Erfolgreicher Turnierverlauf beim TV Welling!

Erfolgreicher Turnierverlauf beim TV Welling!

Die Minis des TV Welling führten am Samstag, den 9.12. wieder ein Turnier in der heimischen Nettetalhalle aus.
Gäste waren die Mannschaften aus Römerwall, Moselweiß und Vallendar.Gespielt wurde in zwei Gruppen, eine für die fortgeschrittenen (Jahrgang 2009) und eine für die anfänger Mannschaften (Jahrgänge 2010 -2013). Die Mannschaft aus Römerwall stellte je zwei anfänger und zwei fortgeschrittenen Mannschaften. Der TV Moselweiss konnte leider nur eine fortgeschrittene Mannschaft stellen. Diesen Ausfall konnten aber unsere Anfänger und die Anfänger aus Vallendar kompensieren, so dass jede Manschaft ihre vier Spiele durchführen konnten.
Die Fortgeschrittenen waren gut besetzt. Es spielten
Patrick Ising, Mattihas Reitz, Tom Loosen, Jonas Lung, Anna Sauerborn, Johanna Wagner, Henk Weiler.
Bei den Anfängern gab es das Debut von Marcel Ising und Philipp Millow. Es spielten
Philipp Millow, Mika Spornitz, Marcel Ising, Lennox Heuer, Max Dingendorf, Conner Michel.
Gerade bei den Anfängern sah man im Verlauf des Turniers große spielerische Fortschritte, so dass der relativ unerfahrene Kader in allen Spielen ein sehr gutes Ergebnis erzielen konnte.
Der TV Welling bedankt sich bei allen Spielern und allen Helferinnen und Helfern für die tolle Unterstützung bei diesem Turnier.
Als Dank an die kleinen Spieler/innen gab es zum Abschluss eine neugestaltete Urkunde sowie einen Nikolaus für jeden Spieler.
Während der Weihnachtsferien findet kein Training statt, aber am 12.1. 2018 wird wieder wie gewohnt in der Zeit von 16:00 bis 17:00 in der Nettetalhalle trainiert.

Veröffentlicht in Minis