Minis des TV Welling glänzen bei ihrem Heimturnier 2018

Minis des TV Welling glänzen bei ihrem Heimturnier 2018

In der heimischen Nettetalhalle fand das diesjährige Spielfest der Mini-Handballer des TV Welling statt.
Der TV nahm mit zwei Mannschaften teil, eine anfänger- und einer fortgeschrittenen Mannschaft bestehend aus den Jahrgängen 2010 – 2013 sowie 2009.
Es waren erfreulicherweise viele Debütanten vor heimischen Publikum dabei, die zum ersten Mal ihr im Training erworbenes Können in Sachen Handball zeigten.
Gäste waren die Mannschaften des TV Güls, der JSG Mülheim/Urmitz, TV Bassenheim und HSG Römerwall, die alle ebenfalls mit einer anfänger- und einer fortgeschrittenen Mannschaft antraten.
Das Turnier bzw. Spielfest wurde sehr gut besucht und nahm einen sportlich fairen Verlauf.
Alle Spieler wurden mit Urkunden für ihre Teilnahme und ein paar Süßigkeiten für die Mannschaft verabschiedet. Der TV Welling hofft, dass man alle Mannschaften bei nächsten Turnier in Welling wieder begrüßen kann. Der TV Welling bedankt sich ebenfalls bei den zahlreichen Besuchern, Trainern, Betreuern, Helfer/innen und den Schiedsrichter/in für den gelungenen Verlauf dieses Spielfestes.
Bis zum nächsten Turnier unserer Mannschaften ist es nicht mehr weit. Es findet am Samstag, den 21.04.18 in Bendorf statt.
Für die Fortgeschrittenen spielten. Jonas Lung, Tom Loosen, Max Dingendorf, Lennox Heuer, Patrick Ising, Henk Weiler, Mattihas Reitz.
Für die Anfänger spielten: Tom Jerger, Philipp Moye, Philipp Millow, Marcel Ising, Niklas Kreier, Elias Gerner, David Bläsing, Mika Spornitz, Lisa Dratwa.
Die Trainingszeiten sind weiterhin für beide Mannschaften freitags um 16:00 in der Nettetalhalle in Welling. Ein kostenloses reinschnuppern ist jederzeit möglich. Bei Interesse einfach vorbeikommen oder E-Mail an vorstand@tvwelling.de.

Veröffentlicht in Minis