Starke Turnierbeteiligung des TV Welling beim Handballturnier in Bendorf!

Starke Turnierbeteiligung des TV Welling beim Handballturnier in Bendorf!

Die Minis des TV Welling waren am Samstag, den 21.4. bei ihrem letzten gemeinsamen Turnier in der Saison 2017 / 18. Der TV Bendorf war der Ausrichter, der wie die übrigen Mannschaften, mit jeweils einer Fortgeschrittenen- und einer Anfängermannschaft antrat. 

Die weiteren Teams kamen aus Römerwall, Güls, und Bassenheim. Gespielt wurde in zwei Gruppen, eine für die Fortgeschrittenen (Jahrgang 2009) und eine für die Anfängermannschaften (Jahrgänge 2010 -2013). 

Es spielten bei den Fortgeschrittenen:
Patrick Ising, Mattihas Reitz, Jonas Lung, Max Dingendorf, Lennox Heuer und Henk Weiler.

Bei den Anfängern spielten:

David Bläsing, Nele Gerner, Elias Gerner, Marcel Ising, Lisa Dratwa, Niklas Kreier, Tom Jerger. 

Gerade bei den Anfängern sah man im Verlauf des Turniers große spielerische Fortschritte, so dass der relativ unerfahrene Kader in allen Spielen ein sehr gutes Ergebnis erzielen konnte.

Die Fortgeschrittenen konnten die meisten Spiele dominieren und somit ihre handballerischen Qualitäten unter Beweis stellen. 

Als Dank an die kleinen Spieler/innen gab es zum Abschluss eine Urkunde für jeden Spieler/innen und Süßigkeiten für die Mannschaften. 

Das nächste Training findet am Freitag, wie gewohnt in der Zeit von 16:00 bis 17:00 in der Nettetalhalle statt. Interessenten sind herzlich Willkommen.

Die Fortgeschrittenen werden am 5.5. 2018 ihr letztes Turnier in Mülheim bestreiten. Für beide Mannschaften sind noch Freundschaftsspiele in den nächsten Wochen geplant. 

 

Veröffentlicht in Minis