Minis des TV Welling spielten beim Turnier in Mendig

Minis des TV Welling spielten beim Turnier in Mendig

In der Mendiger Kreissporthalle hatten die Minis ihr erstes Turnier im Jahr 2018. Die Kids spielten gegen die Mannschaften aus Mendig, Engers, Mülheim/Urmitz und Bassenheim.  

Der TV nahm, wie gewohnt, mit zwei Mannschaften teil, eine Anfängermannschaft (Jahrgänge 2011 – 2013) und eine fortgeschrittene Mannschaft bestehend aus den Jahrgängen 2010.

Beide Mannschaften waren bei ihrer Premiere erfolgreich und konnten die meisten ihrer Spiele dominieren. Insbesondere stach bei den Fortgeschrittenen das einzige Mädchen hervor, die die erfolgreichste Torschützin der Wellinger war, obwohl sie die mit Abstand Jüngste in dem Team war.

Die Kinder hatten viel Spaß und konnten ihre gute Trainingsleistung in dem Turnier umsetzen. Als Dank für diese tolle Leistung, gab es für jeden Spieler eine Medaille und Süßigkeiten für die gesamte Mannschaft.

Die Trainingseinheiten sind am Freitag für die Fortgeschrittenen in der Zeit von 16:00 -17:00 Uhr.

Das nächste Turnier ist am 2.12. 2018 in Bassenheim.

Über weitere Mitspieler und Mitspielerinnen würden sich die Kids freuen, Bei Interesse bitte melden unter vorstand@tvwelling.de, oder einfach zum Training in die Nettetalhalle kommen.

Es spielten bei den Fortgeschrittenen:

Dylan Anger, Akira Barnau, David Bläsing, Bennet Groß, Silas Krüger, Lina Aul, Rubin Rawwe

Es spielten bei den Anfängern:

Philipp Moye, Connor Michel, Niklas Kreier, Nele Gerner, Elias Gerner, Mika Spornitz

Veröffentlicht in Minis