HSG Römerwall vs TV Welling

Zusammenfassung

Im zweiten Spiel bei der HSG Römerwall taten sich die Wellinger lange schwer. Die Gastgeber zeigten sich zu nächst als ebenbürtiger Gegner und führten mit 4:2. Danachkonzentrierte man sich und kam besser ins Spiel. Nach einem Zwischenstand von 5:11 schienen die Jungs schon auf der Gewinnerstraße zu sein, doch zur Pause verkürzte dieHSG auf 10:14. Die Ansage der Trainer in der Halbzeit schien dann gefruchtet zu haben. Voll konzentriert erhöhten die Gäste vorentscheidend auf 11:21. Am Ende gewannder TV Welling hoch verdient mit 14:24 und hat am kommenden Wochenende auf Grund des Rückzuges von Vallendar spielfrei.

Es spielten: Leon Gadomski (Tor), Julius Hartung (Tor), Henry Kathan, Tom Loosen, Oliver Moog, Fynn Reitz (5), Maximilian Schäfer (8), Nick Schneidereit (4), MariusSpurzem (6), Jakob Wolf (1), Noah Kirst, Simeon Kirst.

Details

Datum Zeit League Saison
17. September 2017 10:00 männl. E-Jugend 2017/2018

Austragungsort

Römerwall
Ruth-Dany-Weg 4, 56598 Rheinbrohl, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftSpielausgang
HSG RömerwallNiederlage
Sieg

HSG Römerwall

Position Durchschnitt Tore Vorlagen
 000
# Spieler Position Durchschnitt Tore Vorlagen
Finn ReitzRückraum050
Jaden WunderRückraum000
Nick SchneidereitRückraum040
Henry KathanLinksaussen000
Lucas KilianLinksaussen / Kreis000
Julius HartungRechtsaussen000
Jakob WolfRückraum010
Tom LoosenRückraum000
Simeon KirstRückraum000
Leon GadomskiTorwart000
Marius SpurzemRückraum060
Moog OliverRückraum000
Noah KirstRückraum000
Maximilian SchäferRückraum080
Dirk ReitzTrainer000
Günter WolfTrainer000
 Gesamt 000