MC-Jugend RPS Oberliga

 

Trainer

SpielerMannschaftPosition
Udo ChandoniJSG Welling/BassenheimAthletik-Trainer, Trainer
Thomas FetzJSG Welling/BassenheimCo-Trainer
Dirk ReitzJSG Welling/BassenheimTW-Trainer

Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2007 sind jederzeit gerne auf dem Training willkommen!

Die Trainingszeiten sind:

Dienstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Bassenheim

Donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in Nettetalhalle

 

JSG Welling/Bassenheim – Männliche C1-Jugend 

Erstmalig für die RPS Oberliga qualifiziert!

Der bislang größte Erfolg in der jungen Geschichte der JSG Welling/Bassenheim konnte von der männlichen C1 Jugend mit der Qualifikation für die RPS Oberliga erreicht werden. 

Der Weg dorthin war wiederum leider von einigen Stolpersteinen gespickt. So musste aufgrund der Covid 19 Pandemie die komplette letzte Saison pausiert werden – zumindest was den Spielbetrieb und das Traning in der Halle anging.  Man nutzte die lange Spielpause sehr kreativ und bestmöglich mit Online Trainings und man bot den Jungs auch einige Highlights. Hochkarätige Gäste konnten für einen Live Chat gewonnen werden, wie Nationalspieler Timo Kastening, Nationaltrainer Martin Heuberger, Bundesligatrainerin und ehemalige Nationalspielerin Kerstin Reckenthäler, Athletiktrainer Clemens Eckert (RB Leipzig) und Weltmeistermacher im Boxen Frank Schneider. Dieser sehr hohe Aufwand der Trainer wurde mit einer sehr fitten Manschaft belohnt, wie sich nach den ersten erlaubten Trainingseinheiten im Freien herausstellte. 

Die dann folgende intensive Vorbereitung auf die Qualifikation mit drei mal Training je Woche in der Halle, gepaart mit einem speziellen Athletiktraining und verschiedenen Trainingsspielen, sollte dann in den Qualifikationsspielen zum Erfolg führen. 

Leider wurde das erste Spiel gegen die JSG Wittlich/Schweich nach einem sehr intensiven Schlagabtausch auf Augenhöhe mit etwas Pech im Abschluss knapp mit einem Tor verloren. Am darauf folgenden Tag stand schon das nächste Spiel gegen die JH Mülheim/Urmitz an und man musste der Anstrengung des Vortags Tribut zollen. Einige Spieler gingen bereits etwas angeschlagen auf die Platte oder verletzten sich im Spiel, zeitgleich waren die Alternativen auf der knapp besetzten Bank extrem beschränkt. So ging auch diese Partie unglücklich mit einem Tor verloren. Im letzten Spiel gegen die HC Koblenz konnte man dann endlich sein ganzes Können zeigen und mit deutlichem Abstand gewinnen. Letztlich war die daraus resultierende bessere Tordifferenz im direkten Vergleich dann entscheidend für den 2. Platz und die Qualifikation, da Wittlich/Schweich sich als faire Sportsleute erwiesen und Ihr letztes Spiel, obwohl sie auch bei einer Niederlage qualifiziert gewesen wären, gegen Mülheim/Urmitz gewannen. 

Die Jungs würden sich in Ihrer ersten Oberliga-Saison über möglichst viele Zuschauer und laute Unterstützung bei Ihren Spielen freuen.  Die männliche C Jugend der JSG ist weiterhin offen für neue, talentierte Jungs der Jahrgänge 2007/2008. (Bitte erste Kontaktaufnahme über das Kontaktformular der Homepage des TV Welling oder TV Bassenheim).   

Trainer Udo Chandoni: „In unserer ersten Oberliga Saison geht es zunächst darum, Erfahrungen in der Oberliga zu sammeln und die Jungs individuell und auch als Mannschaft permanent weiter zu entwickeln. Eine abschließende Platzierung im Mittelfeld der Tabelle wäre bereits ein respektables Ergebnis. “ 

Spieler der C1-Jugend: Moritz Blank und Lars Rolsing (Tor), Nick Schneidereit, Colin Schäfer, Maximilian Schäfer, Fynn Reitz, Niklas Kühn, Emilian Leitsch, Mark Grathoff, Lasse Scherhag, Finn Waldecker, Noah Barthel, Adrian Maric 

Trainer: Udo Chandoni  Co-Trainer: Thomas Fetz  Torwart-Trainer: Dirk Reitz